Mainstreaming Corporate Social Responsibility (CSR) Among SMEs: CSR and Competitiveness - European SMEs Good Practice (2007)

Die Europäische Kommission ist bestrebt, das Bewusstsein und das Wissen über CSR zu erhöhen, die Kapazitäten und Kompetenzen zur Etablierung von CSR zu entwickeln, und ein förderliches Umfeld für CSR zu gewährleisten. Vor diesem Hintergrund zielt diese Studie darauf ab, die Verbindung zwischen Wettbewerbsfähigkeit und CSR-Aktivitäten auf Unternehmensebene zu identifizieren, zu analysieren und hervorzuheben. Dies wird unter anderem durch die Darstellung erfolgreicher „Good Practice“-Beispiele österreichischer, finnischer, deutscher, norwegischer, polnischer, rumänischer und spanischer Unternehmen getan, die illustrativ aufzeigen, wie und welche CSR-Aktivitäten zur Wettbewerbsfähigkeit von KMU beitragen können. Eine Liste aller Projekte, die unter "Mainstreaming CSR among SMEs" gefördert werden, sind unter folgender Adresse zu finden: http://europa.eu.int/comm/enterprise/csr/ms_sme_projects.htm

Die Homepage des Projekts ist unter www.csr-in-smes.eu zu finden.


Auftraggeber: Europäische Kommission - GD Unternehmen und Industrie
Kooperationspartner: Turku, IfM, IKEI, Agder, EEDRI, Chamber of Commerce and Industry of Romania and Bucharest
Voraussichtlicher Abschluss: 2008/04
Projektleitung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!