Projektliste Europäische Integrationsprozesse

Born Globals and their International Value Chains

Die Studie befasst sich mit Unternehmensgründungen oder jungen Unternehmen, die von Beginn an ein auf den internationalen Markt ausgerichtetes Geschäftsmodell verfolgen (sog. Born Globals). Im Rahmen von Fallstudien wird vor allem ihre Integration in internationale Wertschöpfungsketten untersucht. Ein weiterer Schwerpunkt der Studie liegt auf den Förderinstrumenten, mit denen diese Unternehmen unterstützt werden können.
Auftraggeber: The European Foundation for the Improvemetn of Living and Working conditions (Eurofound)
Kooperationspartner: Kingston University Enterprises Limited (Hauptauftragnehmer)
Voraussichtlicher Abschluss: 2017
Projektleitung: Thomas Oberholzner

Development of a Statistical Information System for the Gender Equality Index (GEI)

Ziel des Projekts war die Entwicklung eines statistischen Informationssystems (SIS), das alle verfügbaren Statistiken, Daten und Metainformationen in Hinblick auf die Gleichstellung von Mann und Frau in der Europäischen Union enthält. Das SIS bildete die Grundlage zur Schaffung des Gleichstellungsindex (GEI).
Auftraggeber: European Institute for Gender Equality
Kooperationspartner: EIM (Hauptauftragnehmer), Civitta, Irene Pimminger
Abgeschlossen: 2012/12
Projektleitung: Eva Heckl