Schwerpunkte:

  • Literaturrecherche
  • Datenerhebung in den Bereichen Konjunktur, Handel und Branchen

Constantin Holmer studiert derzeit Soziologie an der Universität Wien. Seine Schwerpunkte sind Organisations-, Bildungs- und Techniksoziologie sowie gleichermaßen qualitative und quantitative Methoden empirischer Sozialforschung. Seit August 2017 ist er bei der KMU Forschung Austria als wissenschaftlicher Assistent beschäftigt. Er leistet unterstützende Tätigkeiten in den Bereichen Handel, Beschäftigung und Arbeitsmarkt.

Mitglied bei