Schwerpunkte:

Anja Marcher studierte Humangeographie an der Universität Wien (Schwerpunkte: Wirtschafts- und Sozialgeographie, Demographie, Raumplanung) und absolviert derzeit ein Doktorat in Geographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in Deutschland. Seit Juli 2020 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der KMU Forschung Austria tätig. Zu ihrem Tätigkeitsfeld zählt die Mitarbeit an nationalen und internationalen Evaluierungen und an Studien im Bereich der Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik. Zuvor war Anja Marcher als Wissenschaftlerin bei Eurac Research in Bozen, als wissenschaftliche Assistentin am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung sowie als studentische Hilfskraft am Institut für Demographie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften beschäftigt.

Mitglied bei