Profil

Die KMU Forschung Austria wurde 1954 gegründet und ist als außeruniversitäres, unabhängiges Forschungsinstitut im Bereich der anwendungsorientierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaften tätig. Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bilden dabei einen Kernbereich der Forschungstätigkeit. Das Institut ist ein privater, gemeinnütziger Verein, der wissenschaftlich fundierte Analysen und Daten zu aktuell und zukünftig relevanten Themenstellungen als Grundlage für wirtschaftspolitische und unternehmerische Entscheidungen zur Verfügung stellt. Die Forschungsergebnisse der KMU Forschung Austria richten sich an Akteure der regionalen, nationalen und internationalen Politikgestaltung, Interessenvertretungen, beratende Organisationen, andere Forschungseinrichtungen, Führungsverantwortliche in Unternehmen sowie die interessierte Öffentlichkeit. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen zu einer positiven Weiterentwicklung der österreichischen und europäischen Wirtschaft und Gesellschaft beitragen.

Die KMU Forschung Austria setzt auf ein Team von hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und kann auf mehr als 60 Jahre Erfahrung und Kontinuität aufbauen. Langjährige Expertise, Objektivität, Interdisziplinarität, Methodenvielfalt, die Orientierung an wissenschaftlichen Standards, die Kooperation mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, sowie die Einbettung in zentrale (inter-)nationale Forschungsnetzwerke sind wesentliche Qualitätsmerkmale der KMU Forschung Austria und gewähren die Anschlussfähigkeit der Forschungsergebnisse des Instituts an den State of the Art in allen Themenfeldern. Das Institut ist in den folgenden Kompetenzbereichen tätig: Entrepreneurship und Innovation, Wirtschaftssektoren und Branchen, Regionale Analysen, Arbeitsmarkt und Qualifikation, Evaluierungen und Wirkungsanalysen sowie Bilanzkennzahlen und Benchmarking.

Unsere Grundsätze

Wissenschaftlichkeit und Unabhängigkeit: Die KMU Forschung Austria ist der wissenschaftlichen Seriosität verpflichtet. Objektivität, Methodenvielfalt und die Orientierung an wissenschaftlichen Standards sind Grundpfeiler der Forschungstätigkeit des Instituts. Wesentliche Voraussetzung dafür ist die Unabhängigkeit des Instituts von Partikularinteressen.

Interdisziplinarität und Internationalität: Interner Wissenstransfer, die Kooperation mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen sowie die Einbettung in zentrale (inter-)nationale Forschungsnetzwerke sind wesentliche Qualitätskriterien der KMU Forschung Austria und gewähren die Anschlussfähigkeit der Forschungsergebnisse des Instituts an den State of the Art in allen Themenfeldern.

Praxis- und Anwendungsorientierung: Auf dem Fundament sorgfältig erarbeiteter Analysen weisen die Forschungstätigkeiten der KMU Forschung Austria ein hohes Maß an Praxis- und Anwendungsorientierung auf. Die Forschungsergebnisse werden in einer Art dargestellt, die dem Informationsbedarf der Nutzerinnen und Nutzer entspricht. Die jeweiligen evidenzbasierten wirtschaftspolitischen Empfehlungen sind so konkret und umsetzbar wie möglich.

Eigenverantwortung und Chancengleichheit: Die KMU Forschung Austria setzt auf ein Team von hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Offenheit, Chancengleichheit und ein hohes Maß an Selbstbestimmung und Eigenverantwortung leiten die Personalpolitik und die Forschungstätigkeit. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kompetenzen und Fähigkeiten des Teams ist von zentraler Bedeutung.

Team

Andres Armenta Tobon

IT System Administrator
a.armenta@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 30

Mag. Karin Bachinger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
k.bachinger@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 57

Prof. Dr. Walter Bornett

Direktor
w.bornett@kmuforschung.ac.at
+43 1505 9761 - 23

Mag. Andrea Dorr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
a.dorr@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 52

Mag. Christina Enichlmair, MA

Projektleiterin
c.enichlmair@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 35

Mag. Iris Fischl

Projektleiterin
i.fischl@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 51

Christoph Fröhlich, BSc

Wissenschaftlicher Assistent
c.froehlich@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 33

Susanne Fröhlich

Projektverwaltung
s.froehlich@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 24

Cornelia Fürst

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
c.fuerst@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 47

Mag. Karin Gavac

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
k.gavac@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 28

Dr. Ernst Gittenberger

Projektleiter
e.gittenberger@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 26

Julia Victoria Gruber, BSc

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
j.gruber@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 38

Benedikt Grubmann

IT Assistent
b.grubmann@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 71

MMag. Eva Heckl

Projektleiterin
e.heckl@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 36

Pia Heckl, BSc

Wissenschaftliche Assistentin
p.heckl@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 41

Constantin Holmer

Wissenschaftlicher Assistent
c.holmer@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 38

Mag. Daniela Hosner, MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
d.hosner@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 48

Mag. (FH) Kerstin Hölzl

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
k.hoelzl@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 37

Joachim Kaufmann, MA

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
j.kaufmann@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 17

Mag. Peter Kaufmann

Projektleiter
p.kaufmann@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 31

Sandra Kuzma, BA

Administration
s.kuzma@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 11

a.o.Univ.-Prof. Dr. Herbert Neubauer

Präsident
herbert.neubauer@wu.ac.at
+43 664/2104742

Dr. Elisabeth Nindl

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
e.nindl@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 27

Mag. Thomas Oberholzner

Stv. Institutsleiter
t.oberholzner@kmuforschung.ac.at
+43 1505 9761 - 15
Mobil: +43 664 8228562

Mag. Karin Petzlberger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
k.petzlberger@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 46

Dipl.-Ing. Arash Robubi

Projektleiter
a.robubi@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 32

Sascha Ruhland, M.A.

Projektleiter
s.ruhland@kmuforschung.ac.at
Telefon: +43 1 505 97 61 - 49

Judith Schrammel

Wissenschaftliche Assistentin
j.schrammel@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 38

Dr. Sonja Sheikh

Handlungsbevollmächtigte
s.sheikh@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 25

Susanne Straszmair, BA

Wissenschaftliche Assistentin
s.straszmair@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 21

Mag. Peter Voithofer

Institutsleiter
p.voithofer@kmuforschung.ac.at
+43 1505 9761 - 14
Mobil: +43 664 8228560

Elisabeth Zehetner, BA

Wissenschaftliche Assistentin
e.zehetner@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 34

MMag. Dr. Wolfgang Ziniel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
w.ziniel@kmuforschung.ac.at
+43 1 505 97 61 - 29

Wissenschaftlicher Beirat

Univ. Prof. Dr. Birgit Feldbauer- Durstmüller (stv. Vorsitzende)
Univ. Prof. Dr. Isabella Hatak
Univ. Prof. Dr. Martin Hiebl
Univ. Prof. Dr. Norbert Kailer
MMag. Irene Mandl
Prof. Univ. Doz. Dr. Christine Mitter
Prof. Dr. Roald Steiner
Univ. Prof. Dr. Friederike Welter (Vorsitzende)

Aufsichtsrat

Dr. Leo W. Chini (stv. Vorsitzender)
Dr. Kurt J. Miesenböck
a.o. Univ. Prof. Dr. Herbert Neubauer (Vorsitzender)
Dipl. Ing. Gudrun Schindler
Prorektorin Mag. Sabine Siegl
 

Ausgewählte Auftraggeber

  • regional
  • national
  • international

Mitglied bei