Schwerpunkte:

  • Entrepreneurshipforschung
  • Familienunternehmen
  • Innovationsmanagement
  • KMU Management

Herbert Neubauer ist Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Klein- und Mittelbetriebe an der Wirtschaftsuniversität Wien und Gastprofessor an deutschen Universitäten. Für seine Forschung hat Herbert Neubauer den Rudolf Sallinger Preis erhalten. Herbert Neubauer ist seit Jahren Gastdozent an der Universität für Bodenkultur. Er ist Gutachter mehrerer wissenschaftlicher internationaler hochrangiger Journals. Prof. Neubauer ist Initiator und Gründer des vom Ministerium für Wissenschaft und Forschung akkreditierten universitären Lehrgangs für “Family Business Management”. Er ist darüber hinaus als Berater zahlreicher Familienunternehmen tätig. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit bringt er umfangreiche Erfahrungen als Unternehmer im Baunebengewerbe mit.

 

Mitglied bei