Schwerpunkte:

  • Automation, Datenanalyse, Visualisierung von betriebswirtschaftlichen Indikatoren im Rahmen der Bilanzdatenbank und der Konjunkturbeobachtungen des Instituts
  • Analyse, Berechnung und Datenauswertung in fachübergreifenden Projekten des Instituts
  • Datenbanken: Design, Entwurf und Architektur, Datenerfassung
  • Programmierung von Benutzeroberflächen
  • Betrieblicher Datenschutz

Arash Robubi studierte Elektrotechnik - Computertechnik an der TU Wien. Er war langjährig in zahlreichen Großunternehmen der IT-Welt tätig, wo er unter anderem mit Aufgaben auf dem Gebiet der Automatisierung, Datenbanken und Netzwerken betraut war. In diesen und weiteren Feldern der Informationstechnologie verfügt er über ein umfangreiches und fundiertes Expertenwissen. 2004 wechselte er als EDV Verantwortlicher zur KMU Forschung Austria. Als Projektleiter im Bereich Datenbanken betreut er seit seinem Eintritt die Bilanz- und Konjunkturdatenbanken. Seit 2008 ist er betrieblicher Datenschutzexperte und berät und schult die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts zu diesem Thema. Er begleitet die KMU Forschung Austria auch bei der Anpassung ihrer Prozesse auf die EU Datenschutzgrundverordnung. Arash Robubi ist Mitglied bei der Österreichischen Computergesellschaft und beim Verein Privacy Officers.

 

Mitglied bei