Schwerpunkte:

  • Fragebogendesign, Durchführung und Auswertung von (Online-)Befragungen
  • Bedarfs- und Kohärenzanalysen
  • Kreativwirtschaft
  • Branchenmonitor

Karin Petzlberger studierte Volkswirtschaft an der Universität Wien. Sie ist seit 2017 bei der KMU Forschung Austria als wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt. Zu ihren Aufgaben am Institut zählen die Planung, Durchführung und Analyse quantitativer Befragungen. Außerdem hat Karin Petzlberger langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Projekten und im Erstellen arbeitsmarktrelevanter Studien, speziell zu den Themen weibliches Unternehmertum und Kreativwirtschaft. Darüber hinaus ist sie für ein Branchenmonitoring verantwortlich, im Rahmen dessen kontinuierlich etwa 60 bedeutende Branchen der Gesamtwirtschaft analysiert werden.

 

Mitglied bei